quer denken, frei handeln, neu glauben

„Zwischen den Zeiten – Treue, Brüche und Umkehr“ –
Li Hangartner

Datum : 31. August 2018
Beginn : 19:00 (Apéro um 18:30)
Veranstaltungsort : Lutherische Kirche Genf

Kalendereintrag

Der Mensch steht immer zwischen den Zeiten, in einer Gegenwart, die auf das Vergangene zurück, aber nicht auf das Zukünftige vorausblicken kann. Altes ist nicht mehr, und Neues ist noch nicht: eine Zeit der notwendigen Abschiede und notwendigen Neuanfänge. Zwischen den Zeiten,
das kennzeichnet auch unsere heutige Situation als Christengemeinden, als Kirche, als christliche Religion: Zwischen einem verunsichert, zaghaften Dasein Hier und Jetzt und einer neuen nach-, postchristlichen Zeit. Worauf hoffen wir in diesen Zwischenzeiten?